Die Final-Läufe sind durch

Die Final-Läufe sind durch! Der Achter musste sich mit Platz 6 geschlagen geben und der Mädchen-Vierer konnte sich bei einem spannenden Endspurt den 5. Platz erkämpfen.

Glückwunsch an alle für eure Leistung! ?

Bevor es dann morgen Vormittag auch schon wieder zurück geht, darf heute Abend aber noch in Berlin zusammen gefeiert werden. Viel Spaß dabei! ??

Die Vorläufe beider Boote sind durch

Die Vorläufe beider Boote sind durch:
Der Achter hat leider mit dem 2. Platz im Vorlauf den direkten Einzug ins Finale verpasst und bekommt heute Mittag um 13:05 seine zweite Chance fürs Finale.
Auch der Mädchenvierer muss um 13:20 nochmal für den Hoffnungslauf auf die Strecke. Sie haben in ihrem Vorlauf den 3. Platz belegt.
Es bleibt also weiterhin spannend!

Montag ist Trainingstag auf der Olympia-Strecke in …

Montag ist Trainingstag auf der Olympia-Strecke in Berlin-Grünau! Nachdem der Achter und der Gig-Vierer aufgeriggert waren, ging es unter echten „Berlinbedingungen“ (Wind und Wellen) zur letzten Trainingseinheit vor den morgigen Vorläufen aufs Wasser.
Nun steht Entspannung auf dem Plan, damit alle morgen für die Rennen fit und ausgeruht sind!
Wir drücken jetzt schonmal beiden Booten die Daumen ? und werden selbstverständlich weiterhin berichten ?

Seit 111 Jahren gibt es nun den RVFG und das haben …

Seit 111 Jahren gibt es nun den RVFG und das haben wir gestern kräftig gefeiert!
Neben den alljährlichen Rennen, bei denen vom Anfänger bis zum Ehemaligen wieder alle mitgerudert haben, fand in der Mittagspause die offizielle Taufe unseres neuen Kindervierers „Iphikles“ statt, was uns zu diesem Anlass besonders freute.
Im Anschluss an die Regatta konnten wir trotz der kälteren Temperaturen den Abend noch gemütlich mit allen ausklingen lassen.
Wir bedanken uns bei allen, die mit uns gefeiert haben und uns durch Kuchenspenden und kräftiges Jubeln am Steg unterstützt haben!
Wir freuen uns auf viele weitere Jahre gemeinschaftlichen Rudersport am RVFG ??